Sie sind hier :  
Überlieferte Fastenspeisen und Kochrezepte aus alten Fastenkochbüchern für die Fastenzeit
www.fastenrezepte.de ist ein Service von Josef Dirschl
Überlieferte Fastenrezepte zur Fastenzeit
  1. Fastensuppen
  2. Einlagen für Fastensuppen
  3. Fischgerichte
  4. Gemüse
  5. Mehlspeisen

Besucher seit 23.01.2008 auf
www.fastenrezepte.de

Rezept hinzufügen  |  Druck Version  |  PDF Version  |  Buchtips  |  Zurück
Translate this page into English Translate this page into English   |   Traduction française de cette page Pressure Version

Überlieferte Fastenspeisen aus alten Fastenkochbüchern.
ein Service von www.fastenrezepte.de

Einbrennsuppe

Zutaten:

  • 70 g Rindsschmalß
  • 1 Prise Kümmel
  • Eier
  • Mehl
  • Wasser
  • In Würfel geschnittenes weißes Brot

Zubereitung:

70 g Rindsschmalß lasse man in einem Tiegel heiß werden, gebe Mehl hinein und lasse es mit etwas Salz braun rösten. Wenn es braun ist, kann man eine Prise Kümmel hineinwerfen und einige Minuten mitrösten. Dann füllt man es unter beständigem Rühren mit kochendem Wasser auf und läßt es gut auskochen. Beim Anrichten gießt man die Suppe über Würfel geschnittenes weißes Brot, nach Belieben kann man sie mit zwei Eidottern legieren oder ganze Eier, auf je eine person ein Ei, in die Suppe geben. Die selben läßt man vor dem Anrichten ein wenig ziehen.

aus einem Regensburger Fastenkochbuch von 1909

Aus dem Küchenlexikon:
Gebäht = Knusprig, krustig, Croutons
Gemeint sind damit meist in kleine Würfel oder Scheiben geschnittenes Weißbrot, Graubrot oder Semmeln welche in einer Pfanne mit etwas Schmalz oder einigen Tropfen Öl knusprig gebraten wurden.




Fastenrezepte    (http://www.fastenrezepte.de)
Copyright © by Josef Dirschl, www.fastenrezepte.de    -    info@fastenrezepte.de
ALLE RECHTE VORBEHALTEN / ALL RIGHTS RESERVED
Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits

Haftungshinweis:
Hiermit distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf meiner Homepage und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Website angebrachten Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Copyrighthinweis: siehe ganz unten im Impressum